Menu Suche

Starke Ausstrahlung
und große Anziehungskraft

Costa Brava

Gestatten Sie, dass ich mich vorstelle:
Ich bin das Land von Salvador Dalí,
Josep Pla und der Brüder Roca

Die Größe eines Gebiets wird nicht durch seine Abmessungen definiert, sondern durch das darin enthaltene Leben. Wenige Destinationen der Welt beherbergen eine derartige Vielfalt lebhafter Kontraste wie die Costa Brava und die Pyrenäen von Girona. Ein kleines Stück Land mit starker Ausstrahlung und großer Anziehungskraft. Die Pyrenäen, die ohne Furcht ins Meer eintauchen, uralte Wälder, versteckte Buchen und Wege entlang der Küste. Spuren versunkener Zeiten und Werke zeitgenössischer Meister: Salvador Dalí, Josep Pla und die Brüder Roca. Die Verbindung zwischen Mensch und Natur ist ringsum spürbar: Tramontana und Wein mit Charakter, die Magie der Gastronomie und ein wunderbares Netzwerk an Kunsthandwerkern, die als Hüter der Vergangenheit tiefe Wurzeln bewahren und pflegen. Eine kleine Welt, die Sie mit uns exklusiv erkunden und erleben können: Club Unique Premium.

Die Ansicht wird zum Panoramablick, sodass die Sinne dabei schmelzen.
Man sieht viel Land und das Meer.
Es ist eine Stelle, um nach Herzenslust zu staunen.

Josep Pla

Zauberhafte Plätze
an denen Träume wahr werden

Ein namhafter Buchenwald, umgeben von uralten Vulkankratern; ein Fluss, der in den Pyrenäen entspringt und durch die Landschaft zum Mittelmeer schlängelt; unbändige Strände, wilde Felseninseln und die naturbelassene Ter-Mündung. Ein vom Wind geprägtes, mondähnliches Kap unter dem wachsamen Blick des Pic du Canigou auf der anderen Seite der Grenze. Ewige Lichter, ein Land mit tiefen Wurzeln und unermüdlich schaffenden Bewohnern.

Ort: l’Albera
Fotos: Anna Pla-Narbona
Costa Brava
Ort: Medes Islands
Fotos: Anna Pla-Narbona
Costa Brava

Erlebnisse
Wirklichkeit spüren

Intensive Gefühle begleiten uns ein Leben lang. Das ist unbestreitbar. Der Körper verfügt über ein Gedächtnis, das sich aus den Momenten nährt, die uns bewegen: Wenn wir eine Landschaft sehen, die uns tief berührt, und wir eine Verbindung spüren, die man mit Worten nicht erklären kann. Ein unendliches Tischgespräch im Licht der Abendröte. Die Zeit scheint stillzustehen und plötzlich geschieht es: Dieser Augenblick ist der einzig wichtige, der einzig wirkliche, und wir wollen ihn ohne Filter und Vorbehalte genießen. Also öffnen wir unsere Sinne aufs Äußerste und nehmen die einzigartige Energie der Costa Brava und der Pyrenäen von Girona in uns auf. Weil wir wissen, dass nur so dieses Gebiet seinen Zauber vollbringen und für immer ein Teil von uns werden kann.

Entdecken

Tradition auf dem Mittelmeer

Eine Fahrt mit dem Llaüt ist nicht irgendeine Bootsfahrt.

Entdecken

Das Mittelmeer ist heimat

Das Mittelmeer ist das von Land umgebene Meer, das die Heimat von uns allen darstellt.

Entdecken

Das verborgene Leben zu Füßen des Meeres

Calella de Palafrugell ist ein ehemaliges Fischerdorf, das seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat

Entdecken

Auf dem Ozean reiten

In Windeseile tanzt du über das Wasser, die Brise im Gesicht, das Haar zerzaust und das Rauschen des Meeres im Ohr.

Entdecken

Kristallklares wasser

Das Mittelmeer der felsigen Küsten des Empordà ist überwiegend frisch und kristallklar.

Entdecken

Auf dem Wasser gehen

Der Küstenwanderweg erstreckt sich von Blanes bis Portbou, sodass du die gesamte Costa Brava entlang wandern kannst.

Entdecken

Streifzug Richtung Meer

Zwanglos über Wege und Pfade spazierend gelangst du ans Meer.

Entdecken

Land der Vulkane

Die Garrotxa ist ein vulkanisch geprägter Landkreis der Provinz Girona.

Entdecken

Genussfahrt auf der Landstraße

Umgeben von Weizenfeldern, grünen Wiesen und dem Licht, das den Empordà einhüllt. Da musst du einfach am Straßenrand anhalten und den Anblick genießen

Entdecken

Dichte Belaubung, die das Sonnenlicht durchlässt

Die Fageda d’en Jordà ist ein Buchenwald auf dem Lavastrom eines Vulkans

Lesen Sie unsere Geschichten

Lassen Sie die Stunden am Tisch in aller Ruhe vergehen, indem Sie die lokalen Produkte inmitten der Weinberge probieren; fahren Sie hinaus auf den Schnee und ankern Sie in einer abgelegenen Bucht; entdecken Sie unberührte Räume, in denen sich das Meer und der Fels mit Erlaubnis einiger imposanter Kiefern umarmen. Essen Sie Seeigel, frisch geerntet, direkt am Strand. Mieten Sie einen Sportwagen und fahren Sie rund um Cap de Creus. Üben Sie Schwung auf einer reizvollen Route und wandern Sie zwischen Vulkanen in der Garrotxa. Spüren Sie die Tramontana in Ihrem Körper. Erholen Sie sich in einem alten Bauernhaus, das zu einem Hotel-SPA renoviert wurde, und speisen Sie in einem hervorragenden Restaurant, in dem das Produkt alles ist. Lachen Sie und freuen Sie sich. Bewundern Sie die akribische Arbeit der Kunsthandwerker und verstehen Sie, warum es Dinge gibt, die nie verschwinden können.

Wir über uns

Unser Manifest:
Geladene Gäste, keine Touristen

Club Unique Premium bietet eine Reise der Sinne. Mit Hilfe unserer erlesenen Mitglieder sorgen wir für einen Aufenthalt, dessen Luxus in der Verbindung zu einem Lebensstil besteht, einer Lebens- und Arbeitsweise mit tiefen Wurzeln, dem Wesen eines Gebiets mit einem einzigartigen Freizeit-, Beherbergungs- und Restaurantangebot.

Lernen Sie uns kennen

Costa Brava

Wo die Pyrenäen auf
das Mittelmeer treffen

Die Provinz Girona wird im Norden durch die Pyrenäen und im Osten durch das Mittelmeer klar abgegrenzt. Ihre Hauptstadt liegt an einem strategischen Verkehrsknotenpunkt, jeweils 100 Kilometer von Barcelona und von Perpignan entfernt. Mit einem eigenen Flughafen, den drei bedeutenden Häfen Blanes, Palamós und Roses sowie verschiedenen Übergänge nach Frankreich bildet die Provinz Girona die Heimat der Costa Brava und der Östlichen Pyrenäen.

FLUGHÄFEN
Girona – Costa Brava
Barcelona El Prat
Perpignan-Rivesaltes

 

HOCHGESCHWINDIGKEITSZÜGE
Barcelona – Girona: 38 min
Madrid-Girona: 3 h 30 min
Paris – Girona: 5 h

 

HÄFEN
Roses
Palamós
Barcelona

STÄDTE
Nach Barcelona: 95 km
Nach Paris: 767 km
Nach Moskau: 2929 km
Nach New York: 6192 km
Nach Shanghai: 9750 km

 

ZEITZONE
UTC/GMT +1 Stunde
Mitteleuropäische Sommerzeit