Menu Suche

Kathedrale von Girona

Die Mystik einer gelebten Kathedrale

Costa Brava

Die Kathedrale Santa Maria ist ein herausragendes Baudenkmal. Das zwischen dem 11. und 18. Jahrhundert errichtete Gotteshaus besteht aus einem gotischen Schiff, das mit 23 Metern den weltweit breitesten Raum dieses Baustils darstellt.

Costa Brava

Costa Brava

Beim Spaziergang durch Girona spürt man seine verborgene Geschichte. Nicht verborgen bleibt dabei die Kathedrale, die deutlich Präsenz zeigt.

 

Dem Tageszeitpunkt entsprechend begleitet uns der Sonnenschein beim Eintritt und präsentiert sie uns, ganz ohne künstliches Licht, mit ihren Schatten, bringt uns das Gotteshaus näher und taucht uns ein in die unbeschreibliche Mystik einer gelebten Kathedrale. Ein Privileg, das es uns vielleicht erst ermöglicht, die Ausstrahlung der Kathedrale und ihrer umliegenden Gassen zu verstehen.

Costa Brava
Costa Brava

Costa Brava

Bilder: Anna Pla-Narbona

Kultur Verwandte geschichten

Entdecken

Jardins de Santa Clotilde

Die Gartenanlage von Santa Clotilde, in Lloret de Mar, ist ein Beispiel des Noucentisme (Neoklassizismus) in der Provinz Girona

Entdecken

Tossa de Mar

Tossa de Mar ist ein Küstenort im Landkreis La Selva

Allgemein